Mia Henrichmann

Verein

Reit- und Fahrverein Havixbeck Hohenholte e. V.

Kategorie

Alter

Gelände

11

Platzierung

19. Platz
in der Kategorie Gelände

210. Platz im Gesamtranking.

0,1 % der Gesamtstimmen
1,0 % der Stimmen im Bereich Gelände


Das Voting ist beendet



Über mich

Lulchen 16y/o (Pyrmont Beauty Boy), Benni Bu 5y/o und Evi 10y/o, das sind meine "Pferdefreunde" und unsere Familienmitglieder. Alle Drei sind sehr besonders! Lulu ist der "Professor", Benni ist der "Quatschkopf" und Evi unser "Springflummi". Lulchen hat mich vom Basispass bis zum RA4 durch alle Prüfungen getragen und mir den Einstieg in den Turniersport bereitet. Vom Springreiter WB bis zum Sieg im A-Stil, so mancher A-Dressur Platzierungen und der erfolgreichen Teilnahme bei der Westfalen-Schärpe. Unser Höhepunkt im vergangenen Jahr war der Einzel- und Gesamtsieg der Junior Cup Serie der Turniergemeinschaft Baumberge, womit wir die Saison 2018 beendet haben. Benni haben wir Ende 2016 dreijährig gekauft. Benni Bu ist ein "kleines" Großpferd und ein echter Kumpel. Er bekommt bei uns alle Zeit der Welt und wir lernen sehr viel mit- und voneinander. Weil Benni aber ja quasi noch in die Krabbelgruppe geht, darf der Spaß nicht zu kurz kommen. Da er so ehrlich und toll ist, durfte er im letzten Jahr schon mit uns nach Cuxhaven, wo wir einen unvergesslichen Urlaub erlebt haben. Im März 2019 hatten wir unsere ersten 3 Turnierstarts und das war einfach unglaublich. Was soll ich sagen, unsere Erwartungen wurden mehr als übertroffen! Aus dem Wunsch Erfahrungen zu sammeln wurden eine 8,2 im E-Stil, ein achter und dritter Platz im A-Stil und eine Platzierung in einer Springpferde A (trotz Fehler). Die Saison steht vor der Tür und ich bin sehr gespannt, welche Abenteuer uns erwarten! Benjamino Blümeroni (so nennen meine Eltern ihn) ist echt außergewöhnlich, oder vielleicht ist es eher außergewöhnlich, dass wir gemeinsam all das schon geschafft haben, obwohl wir Beide jung sind?! Evi ist erst seit ein paar Wochen bei uns. Grundsätzlich ist sie ein Springflummi und hat 1000 Beine. Sie ist sehr sensibel und lehrt mich noch mehr das feine Reiten. Wenn wir zueinander gefunden haben, erhoffe ich mir, dass ich mir mein Saisonziel mit ihr erfüllen werde. Ich möchte so gern zum Ende der Saison meine ersten L-Springen gehen. Ich weiß nicht, was spannender ist?! Die Frage, ob ich mein Saisonziel erreichen werde, oder die Frage, wohin mich der Weg mit Benni führt - mein selbst ausgebildeter „Quatschkopf!“


Social